Albachten benötigt eine starke Schiene, für unser Klima, für die Menschen.

Das Oberzentrum Münster steht vor der Herausforderung, bei steigenden Bevölkerungszahlen und zunehmenden Verflechtungen tragfähige und zukunftsgerichtete Mobilitätsangebote anzubieten. Die Bahn ist Teil der Lebensadern dieser Stadt. Jeden Tag bringt sie viele Menschen und Gütern sicher und umweltfreundlich ans Ziel. Bis Dezember 2019 hielten die Züge in etwa halbstündlichem Abstand in Albachten. Dann wurden die Züge„Albachten benötigt eine starke Schiene, für unser Klima, für die Menschen.“ weiterlesen

Alex Reinke will BMX–Sport voran bringen

Ex-Weltmeister und CDU Albachten gründen Interessengemeinschaft Pumptrack „Der Bericht der Westfälischen Nachrichten über den CDU Antrag, dass in Albachten ein Pumptrack errichtet wird, hat mich direkt begeistert“ so Alexander Reinke. So dauerte es auch nicht lange, bis Alexander Reinke, CDU-Vorsitzender Albachten Franjo Woestmann und CDU-Ratskandidat Peter Wolfgarten zusammen kamen und über ihre Absichten und Möglichkeiten„Alex Reinke will BMX–Sport voran bringen“ weiterlesen

Pumptrack kommt nach Albachten

Die Verwaltung der Stadt Münster begrüßt den CDU Antrag zur Errichtung eines Pump-Tracks in Albachten, um den Albachtener Kinder und Jugendlichen ein interessantes Spiel- und Freizeitangebot im Stadtteil anbieten zu können. Auch einen Standort bietet die Verwaltung den Kindern und Jugendlichen an. Es handelt sich dabei um einen Platz in unmittelbarer Nähe zur geplanten neuen„Pumptrack kommt nach Albachten“ weiterlesen

Eine neue starke Grundschule für Albachten

Die CDU Fraktion in der BV West will eine neue Grundschule für Albachten, die selbständig und autark ist, mit eigenem Namen, eigener Leitung, einer 3Zügigkeit von Anfang an, einem eigenem OGT-Bereich und eigener Sporthalle. Mit den vagen Aussagen für Albachtens künftiger Schullandschaft 2zügigkeit mit der Option zur 3zügigkeit und die Errichtung einer Einfachsporthalle ist in„Eine neue starke Grundschule für Albachten“ weiterlesen

Planungsideen für die Veloroute Münster – Senden

Der Ansatz, komfortable und verkehrssichere Velorouten von den Umlandgemeinden nach Münster zu bauen, ist ein ganz wichtiger Baustein, um den unter den täglichen Einpendlern besonders hohen PKW-Anteil zu reduzieren. Es ist eine große Chance für Münsters Außenstadtteile, noch bessere Radverbindungen in die City zu bekommen. Jeder Fahrradfahrer zusätzlich hilft dem Klima und der eigenen Gesundheit.„Planungsideen für die Veloroute Münster – Senden“ weiterlesen