Trödeln geht nicht! Glasfaserausbau in Albachten schreitet vorran

Die schlechten Mitteilungen vorweg; die Bauarbeiten für den Breitbandausbau für die Ludgerusgrundschule in Albachten haben sich verzögert. Der neue Fertigstellungstermin liegt nun erst im Sommer 2021. Die Stadt Münster hatte 2018 damit begonnen, ihre Verwaltungsgebäude und öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Kitas und Feuerwachen über ein eigenes Glasfasernetz mit schnellem Internet zu versorgen. Das Glasfaser-Ausbauprogramm für„Trödeln geht nicht! Glasfaserausbau in Albachten schreitet vorran“ weiterlesen

Kanzlerin und Ministerpräsidenten beschließen Lockdown-Verlängerung

Trotz des aktuellen Lockdowns sind die Corona-Fallzahlen besorgniserregend. Zudem ist zu befürchten, dass die Dunkelziffer bei den Erkrankten deutlich höher liegt. Bundesregierung und Ministerpräsidenten haben daher beschlossen, die aktuellen Regeln bis Ende Januar zu verlängern und zu verschärfen. Um Kontakte drastisch weiter einzuschränken, sind demnach private Kontakte auf den eigenen Hausstand und eine weitere Person„Kanzlerin und Ministerpräsidenten beschließen Lockdown-Verlängerung“ weiterlesen

Lärmsanierungsmaßnahmen an Schienenwegen werden erneut überprüft

„Eine Neuberechnung der bereits sanierten Lärmbereiche entlang der Bahnlinie Hamburg – Ruhrgebiet in Albachten und Mecklenbeck wird kommen, eine verlässliche Aussage, wann die Lärmsanierungsbereiche überarbeitet werden, ist aber zur Zeit nicht möglich“, so steht es jetzt in der Antwort der Verwaltung zum CDU-Antrag aus Juli 2020. CDU-Ratsherr Peter Wolfgarten erläutert, „dass nach den schon abgeschlossenen„Lärmsanierungsmaßnahmen an Schienenwegen werden erneut überprüft“ weiterlesen

Weihnachtsgruß

Liebe Leser meines Block´s Ein bewegtes Jahr liegt hinter uns, ereignisreiche Monate, die unser aller Leben komplett verändert haben. Nichts ist mehr so, wie es vor einem Jahr noch schien. Es hat uns allen viel abverlangt. Ich hoffe trotzdem, dass bei allen Herausforderungen auch viele gute Momente für Sie dabei waren. Stimmungsvolle, vorweihnachtliche Besuche auf„Weihnachtsgruß“ weiterlesen

Gesenkte Auslösewerte können Lärmsanierungsmaßnahmen in der Waldwegsiedlung Mecklenbeck auslösen

„Straßen NRW hat eine vorläufige Lärmberechnung für die Waldwegsiedlung vorgenommen und dabei die neuen Auslösewerte von 64 / 54 dB (A) Tag / Nacht für die Beurteilung zugrunde gelegt. Danach treten voraussichtlich Überschreitungen der Auslösewerte in der Nacht an den zur B 51 nächstgelegenen Wohngebäuden auf“. Diese Antwort der Verwaltung bekam die CDU-Fraktion in der„Gesenkte Auslösewerte können Lärmsanierungsmaßnahmen in der Waldwegsiedlung Mecklenbeck auslösen“ weiterlesen

Die Not im Blick behalten – CDU besucht Treffpunkt an der Clemenskirche

Wie schon seit vielen Jahren Tradition übergaben die „Sozialen“ in der CDU-Ratsfraktion mit Babette Lichtenstein van Lengerich, Richard Halberstadt und Peter Wolfgarten kurz vor Weihnachten kleine Geschenke einer sozialen Einrichtung in Münster, in diesem Jahr dem Treffpunkt für Menschen in sozialen Notlagen „An der Clemenskirche“ der Alexianer. Der Treffpunkt „An der Clemenskirche“ setzt sich seit„Die Not im Blick behalten – CDU besucht Treffpunkt an der Clemenskirche“ weiterlesen

Architektenwettbewerb Peter-Wust-Schule

Der Rat der Stadt Münster hat mich in der gestrigen Sitzung für den nichtoffenen Architektenwettbewerb zur Erlangung eines Vorplanungskonzeptes mit Kostenermittlung für die Erweiterung der Peter-Wust-Schule zur vollen 4-Zügigkeit als Vertreter der Bezirksvertretung Münster West nominiert. Das Kolloquium findet am 19.03.21 statt, dass Preisgericht tagt am 25.06.21.

Ratsausschüsse

In der gestrigen Sitzung hat der Rat der Stadt Münster die städtischen Gremien besetzt. Ich werde die CDU-Fraktion zukünftig im Ausschuss für Soziales Gesundheit Verbraucherschutz und Arbeitsförderung, Aufsichtsrat Unternehmensgruppe Altenzentrum Klarastift, Konferenz Alter und Pflege, Beirat für kommunale Entwicklungszusammenarbeit, Ausschuss für Verkehr und Mobilität, Zweckverband Mobilität Münsterland, Aufsichtsrat Westfälische Bauindustrie GmbH, Beirat Stadtregion, Ausschuss für„Ratsausschüsse“ weiterlesen

Nahverkehr stärken, Bahnhof Albachten wieder besser anbinden

Im Rat der Stadt Münster habe ich heute zum Tagesordnungspunkt 36.1 Resolution: „Nahverkehr stärken, Bahnhof Albachten wieder besser anbinden“ für die CDU Ratsfraktion nachstehende Erklärung abgegeben: 1. Von 10 Personen am Münsteraner Hauptbahnhof fahren 9 mit dem Nah- und nur eine mit dem Fernverkehr. Diese Zahlen betonen die Bedeutung des Personennahverkehrs für die Stadt Münster.„Nahverkehr stärken, Bahnhof Albachten wieder besser anbinden“ weiterlesen