Simone Wendland gewählt

Wahl Kreisparteitag Münster Simone Wendland ist die neue Vorsitzende der CDU Münster. Beim Kreisparteitag in der Stadthalle Hiltrup wurde sie am Samstag mit 58,2 Prozent der Stimmen gewählt. Dr. Markus Johow kam auf 41,8 Prozent der Stimmen und erzielte damit einen deutlichen Achtungserfolg. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Marcus Bielefeld, Teresa Küppers und Hagen Blöcher gewählt.„Simone Wendland gewählt“ weiterlesen

Feuerwehrhaus ohne Feuerwehrautos

Der von Grünen, SPD und FDP gefasste Ratsbeschluss muss begraben werden Münster-Albachten – Die CDU-Ratsfraktion erwartet in der nächsten Ratssitzung einen klaren Beschluss für ein neues Albachtener Feuerwehrhaus an der Marga-Spiegel-Straße statt auf dem Alten Friedhof. „Diese Never-ending-story braucht jetzt endlich ein Ende des Wünsch-dir-was-Denkens und muss zum vernünftigen Abschluss gebracht werden“, sagt Albachtens Ratsherr„Feuerwehrhaus ohne Feuerwehrautos“ weiterlesen

Heroldstraße – neue Anforderungslichtsignalanlage

Mit Vorlage V/0927/2021 empfehlen nun Straßenverkehrsbehörde, Polizei und der Straßenbaulastträger dem Entscheider Ratsausschuss Mobilität und Verkehr für die Sitzung am 02.02.2022, dass die Querungsstelle über die Heroldstraße im Bereich des Fahrbahnteilers wegen der eingeschränkten Sicht durch eine Lichtsignalanlage gesichert wird. Hier mündet im südlichen Bestand eine Fuß- und Radwegeverbindung zum rückwärtigen Waldwegviertel, die im Bestand„Heroldstraße – neue Anforderungslichtsignalanlage“ weiterlesen

Kein realisierbarer Entwurf eines norm- und sicherheitsgerechten Feuerwehrhauses

Änderungsantrag von GRÜNEN, SPD, FDP, Linken und Volt erleidet erneut „Schiffbruch“ Die Verwaltung stellt auf eine Anfrage der CDU Ratsfraktion fest, dass der durch SPD, Grünen, FDP, Linken und Volt eingereichte Plan zur Bebauung des Alten Friedhofes in Albachten „unabhängig vom Baufeld, keinen realisierbaren Entwurf eines norm- und sicherheitsgerechten Feuerwehrhauses darstellt!“ „Ein norm- und sicherheitsgerechtes„Kein realisierbarer Entwurf eines norm- und sicherheitsgerechten Feuerwehrhauses“ weiterlesen

Neuordnung der Hauptachsen des Stadtbusverkehrs

Änderungen für die Stadtbuslinien 15 / 16 Mit der Vorlage V/0891/2021 schlägt die Verwaltung eine Teilfortschreibung des 3. Nahverkehrsplan der Stadt Münster u.a. im Themenfeld Neuordnung der Hauptachsen des Stadtbusverkehrs Albersloher Weg – Coerde / Weseler Straße – Kinderhaus vor. Als Einstieg soll es zu einem Tausch der Linienäste in den Korridoren Coerde (6 und„Neuordnung der Hauptachsen des Stadtbusverkehrs“ weiterlesen

Neue Ampelanlage am Dingbängerweg

Am Dingbängerweg, Abzweig Sentruper Straße, wird ab Montag, 03.01.2022, zur Erhöhung der Verkehrssicherheit eine so genannte Anforderungs-Ampelanlage installiert. Die Grünphase von der Sentruper Straße in den Dingbängerweg erfolgt nur nach einer Anforderung, der Dingbängerweg hat Vorrang. Die Tiefbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Februar, anschließend folgt die Montage der Ampelanlage. Das Amt für Mobilität und Tiefbau„Neue Ampelanlage am Dingbängerweg“ weiterlesen

Am Getterbach in beide Fahrtrichtungen zu schnell

Im Auftrag der CDU hat die Verwaltung im August 2021 mit dem Seitenradar sowohl die Fahrzeugmengen als auch die Fahrgeschwindigkeiten an der Straße Am Getterbach gemessen. Anwohner hatten sich über zu hohe Geschwindigkeiten auf der Straße Am Getterbach beschwert. Verkehrmengen Insgesamt wurden 4.869 Fahrzeuge, also ca. 703 Kraftfahrzeuge / Tag bzw. etwa 64 Kraftfahrzeuge pro„Am Getterbach in beide Fahrtrichtungen zu schnell“ weiterlesen

„Endlich“: Eine Ampel für die Heroldstraße

„Stimmen Bezirksvertretung Münster West am 20.01.2022 und der Ratsausschuss Mobilität und Verkehr der Maßnahme am 02.02.2022 zu, dann wird der Übergang für Radfahrer und Fußgänger an der Heroldstraße nun doch mit einer Anforderungsampel gesichert“, so die CDU RH Peter Wolfgarten, Dr. Ulrich Möllenhoff und Walter von Göwels unisono in einer Pressemitteilung. „Wir freuen uns, dass„„Endlich“: Eine Ampel für die Heroldstraße“ weiterlesen

50 Weihnachtstüten für Wohnungslose

CDU besucht Tagestreff an der Von-Esmarch-Straße Kommunale CDU-Sozialpolitiker haben kurz vor Weihnachten den vom Arbeiter-Samariter-Bund betriebenen Tagestreff für Wohnungslose in der Sporthalle der früheren Wartburgschule an der Von-Esmarch-Straße besucht (Bild). Tobias Jainta, Peter Wolfgarten und Richard-Michael Halberstadt überbrachten 50 Tüten mit Kaffeebechern, Strümpfen, Süßigkeiten und FFP2-Corona-Schutzmasken. Für die Mitarbeiter der Einrichtung gab es ein herzliches„50 Weihnachtstüten für Wohnungslose“ weiterlesen

Neues aus der Ratssitzung 15.12.2022

Der Rat hat heute zwei wichtige Entscheidungen für Albachten getroffen: Städtische Grundschule Albachten-Ost Die Grundschulversorgung in Albachten erfolgt aktuell über die Ludgerusschule Albachten. Der Raumbestand der Ludgerusschule Albachten entspricht aber bereits heute nicht mehr dem Raumprogramm für eine 3-zügige Grundschule. Es besteht insbesondere in den Bereichen Betreuungsräume, Mittagsverpflegung (Küche / Speiseraum) und Verwaltung eine Raumunterdeckung.„Neues aus der Ratssitzung 15.12.2022“ weiterlesen