Blog

Politik und Leben


Wiederaufforstung Weseler Straße

Sachstandsmitteilung Die Verwaltung informierte die Mitglieder der Bezirksvertretung Münster-West zum Sachstand der o.g. Maßnahme jetzt wie folgt: Im November 2020 wurden auf der öffentlichen Grünfläche in Höhe Weseler Straße Haus Nummer 480 ohne Erlaubnis der Stadt Münster durch Dritte Gehölze entfernt. Dabei wurden insgesamt 48 Bäume gefällt. Zur Ermittlung des Schadens wurde ein öffentlich bestellter„Wiederaufforstung Weseler Straße“ weiterlesen

Tiefe Geothermie

„Wer das hohe Ziel der Klimaneutralität erreichen wolle, der müsse in alle Richtungen blicken, nach oben zu Sonne und Wind, aber auch nach unten, tief in die Erde“, zitierten der Vorsitzende der CDU Mecklenbeck, Andreas Malleprée, und der stellvertretende Vorsitzende des Mecklenbecker Bürgervereins, Frank Bürgel, die Fraunhofer Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG auf einer„Tiefe Geothermie“ weiterlesen

Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung zur Änderung der Streckenführung

Buslinien 6/8 und 15/16 sollen künftig neue Wege nehmen Münster (SMS) Gemeinsam mit den Stadtwerken plant die Stadt Münster in den kommenden Jahren eine Neuordnung der Stadtbuslinien. Ziel ist, den Öffentlichen Nahverkehr als Teil des Umweltverbundes zu stärken und zu verbessern – unter anderem über die Verkürzung von Fahrtzeiten. Als erste Maßnahme, die bereits in„Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung zur Änderung der Streckenführung“ weiterlesen

Willy Schmelting wird 85.

Am 25. November begeht Willy Schmelting seinen 85. Geburtstag. Oberbürgermeister Markus Lewe gratuliert ihm dazu herzlich und dankt dem Jubilar in einem Glückwunschschreiben für seinen „hervorragenden Einsatz für die Stadt Münster“. Dieser Gratulation schließe ich mich gern an. Viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr! Von jung an politisch interessiert übernimmt Willy Schmelting in Heiden„Willy Schmelting wird 85.“ weiterlesen

Ende 2023 soll Radweg fertig sein

Albachten – Bösensell StraßenNRW hat die Baumaßnahme Radweg Bösensell-Albachten wieder an sich gezogen und nun eine andere Priorisierung der Baumaßnahme vorgenommen. Dass der Radwegeausbau nunmehr vorgezogen wird, liegt an aufgetauchten Problemlagen beim Kreisverkehrausbau in Bösensell. Läuft also alles wie jetzt geplant, startet der Baubeginn des Radweges Mitte 2023. Der Radweg soll dann Anfang Dezember 2023Ende 2023 soll Radweg fertig sein weiterlesen

Rad- und Fußwegverbindung von der Heroldstraße zum Hafkhorst

Bei einem Ortstermin am 21.06.22 wurde seitens der CDU und der Verwaltung gemeinsam nach Realisierungsmöglichkeiten für eine kürzere Fuß- und Radwegeanbindung des Waldwegviertels an die verlegte Heroldstraße gesucht. Der Weg soll vom Hafkhorst (Höhe Flüchtlingsheim) direkt zur Ampel führen. Nun scheint die Umsetzung kurz bevor zu stehen. Anfang Dezember 2022 sollen die Bauarbeiten begonnen undRad- und Fußwegverbindung von der Heroldstraße zum Hafkhorst weiterlesen

Nur noch mit höchsten 16 Tonnen über die Wiedau-/Heroldstraßen-Brücke

Eingeschränkte Nutzung für den LKW-Schwerverkehr Die Autobahn GmbH hat die Stadt Münster im Juli 2022 darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Nutzungsmöglichkeiten an insgesamt sieben Autobahnbrücken auf dem Gebiet der Stadt Münster verschärft werden müssen. Einen ersten Zwischenbericht der Verwaltung nach dem Pressebericht vom 22.09.22 für die Autobahnbrücke Wiedau- / Heroldstraße gab es in derNur noch mit höchsten 16 Tonnen über die Wiedau-/Heroldstraßen-Brücke weiterlesen

Eröffnung Leezenbox Mecklenbeck lässt weiter auf sich warten

Antwort Stadtwerke Münster auf Anfrage Die im September 2022 durchgeführten finalen Systemtests sind erfolgreich verlaufen. Leider wurde dabei bei der Schließung einer Tür noch ein Hardwarefehler festgestellt, der als Mangel in der baulichen Ausführung durch den Unternehmer behoben werden muss. Leider gibt es bisher noch keinen Termin, zu wann dieser Mangel abschließend behoben wird. DaEröffnung Leezenbox Mecklenbeck lässt weiter auf sich warten weiterlesen

CDU fordert Beschleunigung von Schulbauten

Stadtwerke-Tochter soll bereits Melanchthonschule und Pascal-Gymnasium in die Hand nehmen „Münsters Schulgemeinden brauchen dringend Planungssicherheit und keine Container-Zwischenlösungen mehr“, so Ratsherr Bruns, der auch Vorsitzender des städtischen Schulausschusses ist. Daher hatte die CDU bereits in ihrer Haushaltsklausurtagung zum städtischen Etat 2023 den Antrag beschlossen, für die stärkere Investition in die Bildung unverzüglich Externe mit der„CDU fordert Beschleunigung von Schulbauten“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: