Feuerwehrhaus kommt nach Albachten Ost

Der Rat der Stadt Münster beschloss heute (06.04.22) mehrheitlich, jetzt auch mit den Stimmen der GRÜNEN, SPD und FDP, nachstehende Punkte:

-Der Ratsbeschluss vom 24.06.2020 für den Errichtungsbeschluss wird aufgehoben.

-Die Stadt Münster errichtet im nördlichen Teil des Neubaugebietes Albachten-Ost den Neubau eines Feuerwehrhauses.

-Die Verwaltung wird beauftragt, auf Grundlage dieses Errichtungsbeschlusses eine detaillierte Bauplanung, eine Kostenermittlung sowie einen Bauzeitenplan zu entwickeln und im Rahmen des Baubeschlusses vorzulegen. Dem standardisierten Raumprogramm für Feuerwehrhäuser wird zugestimmt.

-Nach der Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrhauses wird das Grundstück des alten Feuerwehrhauses in das Vermögen des Amtes für Immobilienmanagement zur Verwertung überführt.

Eine Steigerung der Baukosten für den Standort „Albachten Ost“ von ca. zusätzlichen 300.000 € wird aktuell von der Verwaltung ermittelt. Es wird zur Kenntnis genommen, dass die Beschlussausführung unter dem Vorbehalt steht, dass der Rat im Rahmen der Haushaltssatzung 2022 bzw. der mittelfristigen Finanzplanung die Ermächtigungen für den Neubau des Feuerwehrhauses Albachten bereitstellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: