„Viele eindeutig zu schnell unterwegs!“

Dialog-Display für die Albachtener Str.

„Messungen ergaben, dass das Tempolimit von 30 km/h auf der Albachtener Str. deutlich nicht eingehalten wird,“ so CDU-Ratsherr Peter Wolfgarten in einer Pressemitteilung.

„Nach den Auswertung der Messungen, die die Stadt Anfang Januar durchführten, betrug die Durchschnittsgeschwindigkeit von 85 % aller Fahrzeuge für die Fahrtrichtung Lindenallee 36 km/h , für die Fahrtrichtung Oberort lag sie bei 38 km/h. 15 % der Autofahrer fuhren noch schneller“, so Wolfgarten. „Viele sind hier eindeutig zu schnell unterwegs!“

Gemessen wurde in dem besonders kritischen Bereich vor dem Städtischen Kindergarten und dem Spielplatz.

„Die CDU hat, so CDU-Bezirksvertreter Christian Hinzmann, die Verwaltung nun in einem Antrag gebeten, auf der Albachtener Straße in Höhe des Städtischen Kindergartens und des Spielplatzes ein mobiles Dialog-Display in beide Fahrtrichtungen aufzustellen. Wir erhoffen uns im Ergebnis durch das Dialog-Display an dieser Stelle eine ausreichende verkehrliche Wirkung, so dass das Geschwindigkeitsniveau sinkt“.

Das Dialog-Display führt bei jedem Fahrzeug zwei Messungen durch. Die Eintrittsgeschwindigkeit wird ca. 70 m vor der Anlage ermittelt, während die Messung der Austrittsgeschwindigkeit unmittelbar vor dem Display erfolgt. Das Ergebnis wird dem Autofahrer durch ein „DANKE“ bzw. „LANGSAM“ anhezeigt.

Die Verwaltung wurde durch die CDU zusätzlich gebeten, im Rahmen ihrer Kapazitäten zusätzlich Geschwindigkeitskontrollen in diesem Bereich durchzuführen.

Albachtener Str.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: