Heroldstraße – Neue Anforderungslichtsignalanlage kommt

Der Planung und dem Bau einer Anforderungslichtsignalanlage in Höhe der südlichen Querungshilfe am Bahnhaltepunkt wurde heute (02.02.2022) im Ratsausschuss für Verkehr und Mobilität zugestimmt.

Damit steht einer Umsetzung politisch nichts mehr im Wege.

Von der Verwaltung ist vorgesehen, die Anforderungslichtsignalanlage zur Verkehrsfreigabe ca. Mitte März 2022 der Bahnunterführung Heroldstraße in Betrieb zu nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: