„Adhoc-Maßnahmen“ für Münsters Klimaneutralität

Pilotprojekt – Kalte Nahwärme Albachten Ost

Im Baugebiet Albachten Ost planen die Stadtwerke Münster für das dortige, städtische Baugebiet mit ~480 WE eine zentrale Nahwärmeversorgung. Das Nahwärmekonzept wird mit besonders niedrigen Temperaturen unter Einbindung von Umweltwärme aus dem Erdboden betrieben – ein sogenanntes „Kaltes Nahwärmenetz“. Die „Ad-hoc-Maßnahmen“ werden nun dem Rat zur weiteren Entscheidung vorgelegt. Sie zeigen auf, welche nächsten konkreten Schritte im Handlungsspielraum der Stadt liegen, eine messbare Wirkung erzielen und ein effizientes Verhältnis von Kosten und Wirkung aufweisen.

Über Erdsonden zirkuliert eine wasserähnliche Sole, welche die Erdwärme bei konstanter Erdbodentemperatur von etwa 10°C aufnimmt. Über effiziente, strombetriebene Wärmepumpen wird dann Warmwasser und Heizwärme auf gewöhnlichen Temperaturniveaus bereitgestellt. In der Planung des Systems wird auch eine hocheffiziente Kühlfunktion für die zunehmend wärmeren Sommer mitbetrachtet.

Eine Integration von lokal erzeugtem PV-Strom kann zudem eine größere Autarkie sowie weitere Primärenergie-Einsparungen ermöglichen.

Über das Pilotprojekt „Albachten Ost“ hinaus werden die SWMS für künftige neu zu entwickelnde Wohngebiete individuell passende Wärme- bzw. Energieversorgungskonzepte prüfen.

Primäres Ziel ist dabei der 100% Einsatz erneuerbarer Technologien. Der Einsatz fossiler Energieträger (Erdgas, Heizöl) soll hierbei möglichst vermieden werden, soweit dies unter technischen und wirtschaftlichen Randbedingungen möglich und gewollt ist.

Dazu sind eine frühzeitige Einbindung in die städteplanerischen Abläufe und die Berücksichtigung der Belange einer zentralen Wärmeversorgung erforderlich, um künftige Wohngebiete in Richtung einer 100% erneuerbaren Wärmeversorgung entwickeln zu können und den längeren Projektlaufzeiten zu genügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: