Neue Behindertenparkplätze im Herzen Albachtens

Die Straßenverkehrsbehörde hat den CDU-Antrag auf neue Behindertenplätze im Herzen von Albachten geprüft und wird am Friedhof (Eingang Osthofstraße) links neben dem Eingang einen allgemeinen Schwerbehindertenparkplatz ausweisen.

An der Ludgerusschule wird ebenfalls ein allgemeiner Schwerbehindertenparkplatz ausgewiesen. Dieser wird nach Rücksprache mit der Schule in der Parkbucht an der Hohen Geist zwischen den Gebäuden der Ludgerusschule und dem Haus der Begegnung eingerichtet.

Die verkehrsrechtliche Anordnung ist bereits an den städtischen Bauhof weitergeleitet worden, so dass die Beschilderung in Kürze erfolgen kann.

Darüberhinaus wurden zwei Sperrpfosten beim städtischen Schwerbehindertenparkplatz vor der Bärenapotheke entfernt, um den Ausstieg zu erleichtern.

Der CDU-Antrag beruhte auf den Ergebnissen der Zukunftswerkstatt Albachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: