Feuerwehrstandort am Alten Friedhof gescheitert

Münster-Albachten – „Der Feuerwehrstandort am Alten Friedhof in Albachten erweist sich nicht nur als Risikonummer, die zu teuer, nur begrenzt tauglich und klagebedroht ist, sondern der Standort ist gescheitert“, so CDU Ratsherr Peter Wolfgarten.

Heute wurde bekannt, dass die Verwaltung nach intensiver Prüfung und erneuter Abwägung der Bewertungskriterien vorschlägt, dass Feuerwehrgerätehaus im Baugebiet Albachten Ost zu errichten.

In der Begründung heisst es u.a., dass eine Realisierung des von einer Mehrheit aus Grünen, SPD, VOLT und FDP vor einem Jahr beschlossenen Vorhabens nur unter Missachtung gravierender Sicherheitsabstände möglich sei. Dies würden von den für Arbeitsschutz zuständigen Gremien nicht mitgetragen. Trotz mehrfacher Optimierungsversuche können grundlegende Anforderungen an den Arbeitsschutz und die Verkehrssicherheit nicht realisiert werden.

Ziel der CDU bei den ganzen Diskussionen um den Feuerwehrstandort Albachten ist und war eine gut organisierte Gefahrenabwehr mit gut ausgebildeten Einsatzmannschaften, einem funktionsfähigen und zukunftssicherem Gerätehaus und technischem Gerät auf dem neuesten Stand, um den Schutz der Albachtener Bevölkerung zu gewährleisten.

Um so wichtiger ist nach dem Scheitern des Standortes Alter Friedhof jetzt, dass der Standort Albachten-Ost, der mit seinem direkten Anschluß an die Weseler Str. und damit an die verkehrstechnische Infrastruktur Albachtens die einsatztaktischen Vorgaben erfüllt, jetzt schnell, zukunftsfähig und wirtschaftlich umgesetzt wird. Jetzt bloß nicht noch weitere Verzögerungen“, so Wolfgarten.

Der historische Friedhof in Albachten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: