Radweg L551 Bösensell – Albachten

Verzögerung beim Baustart

Im Herbst 2022 sollten die ersten Arbeiten für den Bau eines sechsarmigen Kreisverkehrs in Bösensell starten. Nach Fertigstellung des Kreisverkehrs im Sommer 2023 sollten dann die Arbeiten für den Radweg entlang der L551 beginnen. Die Bauarbeiten sollten dann im Sommer 2024 abgeschlossen sein.

Wie RH Peter Wolfgarten erfuhr, verzögern sich die Bauarbeiten. Sie sollen jetzt erst im Jahr 2023 beginnen.

Der Radweg von Bösensell Richtung Albachten entlang der Weselerstraße bzw. Dülmener Straße (L551) soll die Verkehrsführung an der Kreuzung L550/L551 verbessert, weitere zurzeit unbebaute Grundstücke erschließen und zusätzlich mehr Sicherheit für Radfahrer entlang der Landstraße schaffen.

Ing.-Büro Gnegel, Sendenhorst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: