Kein Wegfall der morgendlichen Verstärkerfahrten der Linie 15 in Albachten

Ab Herbst zwei zusätzliche Verstärkerbusse geplant

Die Stadtwerke Münster teilten mir heute mit, dass morgens die Linie 15 in Albachten spätestens ab der Haltestelle Rottkamp mit über 100 Personen stark ausgelastet und nachgefragt sei. Ich hatte den Stadtwerken vorgeschlagen, haltestellengenau morgens die Zusteiger auszuzählen.

Trotz der angespannten personellen Situation bei den Stadtwerken wurde mir zugesagt, dass die morgendlichen Verstärkerfahrten von Albachten aus in vollem Umfang erhalten bleiben. Bisher sei kein Schulkind stehen gelassen worden.

Wegen der starken Nachfrage in Albachten und der sich dann verschlechternden Wetterlage sei ab Herbst geplant, morgens zwei weitere zusätzliche Busse einzusetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: