3fach gut fürs #MünsterLAND!

Politikerinnen und Politiker zum Anfassen

Die Ortsunionen im Westen hatten eingeladen; viele kamen auf den Hof Lütke Wermeling in Nienberge. Viele sogar mit dem Rad aus Nottuln.

Es sprachen und diskutierten die drei Landtagskandidaten der CDU MdL Simone Wendland, Theresa Küppers und Dr. Julian Allendorf. Franjo Woestmann moderierte die Fragen der Zuhörer. Was braucht das Land in der Zukunft am meisten? Wo liegen die Handlungsbedarfe? Man bekam einen guten Eindruck von Menschen, die Politik leidenschaftlich betreiben.

Mit dabei unser Vertreter in Berlin Dr. Stefan Nacke, der viele Eindrücke rund um den Bundestag und seine Arbeit schildern konnte. Der Ukraine-Krieg stand im Mittelpunkt der Fragen.

Viel Beifall erhielt Alex Reinke, der von den Anfängen des Bike-Parks in Albachten, die damit zusammenhängende Jugendarbeit und von künftigen Projekten im Westen berichtete.

Zusammengefasst: es war ein wunderbarer Nachmittag mit vielen guten Gesprächen, Politikern zum Anfassen und einem wichtigen Austausch. Danke für die Teilnahme so vieler Menschen. Danke für das Orga-Team um Franjo Wöstmann, das für das leibliche Wohl sorgte.

Simone Wendland, Teresa Küppers, Julian Allendorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: