BV West beschließt einstimmig neue Ampel

Einstimmig beschlossen hat die Bezirksvertretung Münster West in ihrer Sitzung am 20.01.22 eine neue Anforderungslichtsignalanlage in Höhe der Querungshilfe an der Heroldstraße.

Entscheidet sich nun der Ratsausschuss Mobilität und Verkehr abschließend am 02.02.22 auch für die Vorlage, wird im Bereich der vorhandenen Mittelinsel an der Querung der Heroldstraße eine Anforderungslichtsignalanlage für Fußgänger- und Radfahrer mit Blindensignalgebern installiert.

Mit dem Antrag lfd. Nr. A-W/0009/2021 der CDU Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West vom 26.01.2021 wurde als Prüfauftrag an die Verwaltung unter Top 8 herangetragen: Prüfung, ob für Fußgänger und Radfahrer im Bereich des Fahrbahnteilers der Bedarf für eine „Anforderungsampel“ zur Verbesserung der Verkehrssicherheit besteht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: