Obstbäume werden gepflanzt

„Die Firma Küders hat im Auftrag vom Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit in dieser Woche begonnen die Obstbäume in Albachten in die westfälische Erde zu bringen“, so CDU-Ratsherr Peter Wolfgarten in einer Pressemitteilung.

Wolfgarten und CDU Bezirksvertreter Christian Hinzmann freuen sich insbesondere über die Vielfalt der Obstbäume im Offerbachbachpark, denn es werden auch tolle alte regionale Arten gepflanzt. Die Bürgerinnen und Bürger dürfen sich bald über Früchte der „Köstliche von Charneux“ (Birne), oder „Wangenheims Frühzwetschge“ oder über eine rote Sternrenette freuen.

Wenn die Witterung es zu lässt ist geplant die Arbeiten noch vor den Weihnachtstagen zu beenden. In einem ersten Schritt werden 21 hochstämmigen Obstbäume gesetzt.

Für 3 Jahre übernimmt das Amt für Grünflächen auch die Pflege der Bäume. Sie werden dann nahtlos von der Initiative bzw. Baumpaten übernommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: