Keine vernünftige Alternative zur Gesamtschule in Roxel

Austausch mit Havixbecks Bürgermeister

Die Rathaus-CDU sieht keine vernünftige Alternative zur Errichtung der dritten städtischen Gesamtschule in dem vorhandenen Schulgebäude in Roxel. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Weber hatte den Havixbecker Bürgermeister Jörn Möltgen (Grüne) zum Informations- und Meinungsaustausch in die CDU-Fraktion eingeladen. „Wir legen großen Wert auf einen ordentlichen Umgang miteinander im Münsterland auch bei unterschiedlichen Einschätzungen“, so Weber. Bekanntlich gibt es zwischen der Stadt Münster und der Gemeinde Havixbeck Meinungsverschiedenheiten darüber, ob die Gesamtschule in Havixbeck mit einem weiteren Standort in Billerbeck in ihrem Bestand gefährdet wäre, wenn Münster in seinem angrenzenden westlichen Stadtteil die gleiche Schulform etablieren würde.

Die hohe Nachfrage weit über den Aufnahmemöglichkeiten zeigt nach Ansicht der CDU-Ratsfraktion, wie dringend die Errichtung einer dritten städtischen Gesamtschule ist, für die der Rat der Stadt im Juni den Gründungsbeschluss fassen soll. Münster musste zum nächsten Schuljahr rund 300 Gesamtschulanmeldungen und damit weit mehr als die Hälfte wegen zu geringer Aufnahmekapazität zurückweisen. Die CDU-Fraktion erwartet daher zügig die erforderliche Genehmigung der Bezirksregierung für die Gesamtschule in Roxel.
 

Informations- und Meinungsaustausch zur umstrittenen Gesamtschulpolitik mit dem Havixbecker Bürgermeister Jörn Möltgen (Bildmitte) in Münsters CDU-Fraktion, wo er begrüßt wurde vom Fraktionsvorsitzenden Stefan Weber, der Roxeler Ratsfrau Angela Stähler, der familienpolitischen Sprecherin Carmen Greefrath und dem schulpolitischen Sprecher Meik Bruns (v. l. n. r.).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: