Landtagskandidat Julian Allendorf am CDU-Stand in Mecklenbeck

Ein „Frohes Osterfest“ wünschte Landtagskandidat Dr. Julian Allendorf den zahlreichen Oster-Einkäufern am Karsamstag in Mecklenbeck und überreichte dabei Ostereier in leuchtendem CDU-Orange. Dies bot reichlich Gelegenheit, über die Landespolitik ins Gespräch zu kommen:

  • über die Fortschritte bei der Kriminalitätsbekämpfung durch Innenminister Herbert Reul
  • über die Auflösung des Investitionsstaus im Verkehrsbereich und 600 km neue Radwege
  • über die Schaffung von 10.000 Lehrerstellen und neuen 82.000 Kitaplätzen und in den letzten 5 Jahren inklusiv Beitragsfreiheit für das zweite Kitajahr.
  • über Einführung des Landarztstudiums
  • und all dies ohne neue Schulden im Kernhaushalt.

Aber Julian Allendorf und seine Mitstreiter von der CDU Mecklenbeck nahmen auch einige Anregungen und Wünsche Ihrer Gesprächspartner an die Landes- und Kommunalpolitik mit.

v.l. Thomas Bartelt, Andreas Malleprée, Rosemarie
Braunnagel-Fürstenau von der CDU aus Mecklenbeck mit CDU-Landtagskandidat
Dr. Julian Allendorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: