Ausbau der Unterstützung für Kinder und Familien in Mecklenbeck

„Der Vorschlag der Verwaltung, die Kita „Unter den Eichen“ zu einem zweiten Familienzentrum in Mecklenbeck auszubauen, kommt zur rechten Zeit“, freuen sich die Mecklenbecker CDU-Ratsherrn Peter Wolfgarten und Ulrich Möllenhoff, „In den letzten Jahren sind viele junge Familien in die neuen Wohnquartiere im Stadtteil gezogen. Da sind zusätzliche Angebote im Bereich von Familienförderung, Familienbildung und„Ausbau der Unterstützung für Kinder und Familien in Mecklenbeck“ weiterlesen

Mecklenbecker Müllsammelaktion in Coronazeiten

Unter dem Motto „Mecklenbeck räumt auf“ lädt die CDU Mecklenbeck am Freitag, den 18.Juni, und Samstag, den 19.Juni., alle Mecklenbecker ein, denen eine saubere Umwelt am Herzen liegt und die mithelfen wollen, achtlos im Stadtteil weggeworfenen Müll einzusammeln. „Wir würden uns freuen, wenn sich auch in diesem Jahr wieder viele Mecklenbecker beteiligen würden, auch wenn„Mecklenbecker Müllsammelaktion in Coronazeiten“ weiterlesen

Weg durch Offerbachpark wird im Sommer saniert

„Die naturnahe und attraktive Wegeverbindung durch den Offerbachpark bedarf der Sanierung. Der Weg ist abgenutzt und weist zudem zahlreiche Schadstellen auf“, erläutert Dr. Gerhard Bonn (stv. Vorsitzender der Komm. Seniorenvertretung). „Nach Regenfällen bilden sich insbesondere an der „Pendelbank“ Pfützen und Spurrillen, weil das Wasser nicht mehr abfließen kann“. Er wandte sich deswegen an den zuständigen„Weg durch Offerbachpark wird im Sommer saniert“ weiterlesen

„Ein großer Schritt in der Ortsteilentwicklung“

In der Sitzung der Bezirksvertretung Münster West am 27.05.2021 wurden die Bebauungspläne für Albachten Ost und die Freie Flur beschlossen. Vor über 5 Jahren entstand die Wettbewerbsidee, in Albachten Ost ein energetisch optimiertes Stadtquartier mit eigener Identität zu entwerfen. Durch die Mischung von Geschosswohnungen und verdichteten Formen des Einfamilienhausbaus sollten unterschiedliche Zielgruppen angesprochen werden. Zusätzlich„„Ein großer Schritt in der Ortsteilentwicklung““ weiterlesen

Entwicklungsperspektiven für Schützenbruderschaft St. Hubertus

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster West bittet die Verwaltung in einer Protokollerklärung zur Vorlage 245 aus 2021 (Bebauungsplan Albachten Ost), in konstruktiven Gesprächen mit dem Landesbetrieb StraßenNRW daraufhin hinzuwirken, dass mögliche Alternativerschließungen für eine Zufahrt zum Festplatz / Kleingärten – von der Weseler Straße aus – schnellstmöglicht vereinbart werden können und so auch für„Entwicklungsperspektiven für Schützenbruderschaft St. Hubertus“ weiterlesen

„Der Kleine Breikamp schenkt nun auch aus“

„Ich freue mich, dass die Bäume am Kleine Breikamp in Albachten nun auch mit in das Programm „Münster schenkt aus“ aufgenommen wurden, denn diese hatten es nach den trockenen und heißen Sommern der vergangenen Jahre schwer, sich aus eigener Kraft mit ausreichend Wasser zu versorgen“, so Anwohnerin Tanja Blume. Tanja Blume wohnt im Kleine Breikamp„„Der Kleine Breikamp schenkt nun auch aus““ weiterlesen

Weitere Sitzgelegenheit zum Ausruhen und Treffen

Die CDU Mecklenbeck regt mit einem Antrag in der Bezirksvertretung Münster-West an, eine weitere Sitzgelegenheit zwischen den Straßen Hof Hesselmann und Am Hof Schultmann zu schaffen. „Dies soll Menschen, deren Bewegungsradius mit zunehmendem Alter oder durch Krankheit geringer wird, ermöglichen Einkaufsmöglichkeiten und andere Angebote im Stadtteil zu erreichen oder einen Spaziergang im Stadtteil zu unternehmen“,„Weitere Sitzgelegenheit zum Ausruhen und Treffen“ weiterlesen

Verkehrsknoten endlich entwirren

Münster – Einen seit Jahren hochproblematischen Verkehrsknotenpunkt Münsters will die CDU-Fraktion endlich entwirren. Im Bereich Umgehungs-/Weseler Straße soll die „Spinne“ umgebaut werden, damit Linienbusse zügiger vorankommen und der Radverkehr sicherer werden kann. „Der Rat der Stadt soll die vorhandenen Mittel freigeben und den Baubeschluss für eine Bus-Extraspur fassen“, fordert CDU-Fraktionsvorsitzender Stefan Weber. Die stark beschädigte Fahrbahn„Verkehrsknoten endlich entwirren“ weiterlesen

500 Schutzmasken für Obdachlose im Gepäck

Münster – Über die Situation Wohnungsloser in der Corona-Krise informierten sich die kommunalen CDU-Sozialpolitiker Tobias Jainta, Richard Michael Halberstadt und Peter Wolfgarten. Sie kamen mit der Geschäftsführung der Bischof-Hermann-Stiftung zusammen, wo in den vergangenen Wochen 40 Obdachlose und vier Mitarbeiter infektionsbedingt in Quarantäne mussten. „Die Impfaktionen sind inzwischen bei dieser Personengruppe gut angekommen, die meisten„500 Schutzmasken für Obdachlose im Gepäck“ weiterlesen

Kein Zeitplan, 5 Mio. Euro teurer, begrenzt tauglich und klagebedroht

Risikonummer Albachtener Feuerwehrhaus Münster-Albachten – Das neue Albachtener Feuerwehrgerätehaus droht die erwartete „Never ending story“ zu werden. „Der Ratsbeschluss von SPD, Grünen und FDP vor einem Jahr für einen Neubau auf dem alten Friedhof entpuppt sich als Risikonummer“, sagt Albachtens CDU-Ratsherr Peter Wolfgarten. An dem von der Fachverwaltung vorgeschlagenen und von der CDU unterstützten Standort„Kein Zeitplan, 5 Mio. Euro teurer, begrenzt tauglich und klagebedroht“ weiterlesen