Planungsideen für die Veloroute Münster – Senden

Der Ansatz, komfortable und verkehrssichere Velorouten von den Umlandgemeinden nach Münster zu bauen, ist ein ganz wichtiger Baustein, um den unter den täglichen Einpendlern besonders hohen PKW-Anteil zu reduzieren. Es ist eine große Chance für Münsters Außenstadtteile, noch bessere Radverbindungen in die City zu bekommen. Jeder Fahrradfahrer zusätzlich hilft dem Klima und der eigenen Gesundheit.„Planungsideen für die Veloroute Münster – Senden“ weiterlesen

Fahrplanoptimierung Bahnhof Albachten

Die Schieneninfrastruktur in der Relation Ruhrgebiet – Haltern – Dülmen – Münster ist so überlastet, dass nicht alle Halte bedient werden können. So ist es auch knapp 10 Jahre nach Verabschiedung des Nahverkehrsplans – bei allem guten Willen – nicht gelungen, ein verlässliches 30-minütiges Angebot auf der Schiene für Albachten zu erreichen.Daraus folgt die Erkenntnis,„Fahrplanoptimierung Bahnhof Albachten“ weiterlesen

Mein Wahlkreis

Albachten: Münsters westlichster Stadtteil wurde in einer Urkunde aus dem Jahr 1142 erstmalig erwähnt. Die landwirtschaftlich geprägte Bauerschaft enwickelte sich nach dem Zweiten Weltkrieg zu einer modernen Vorstadtgemeinde. Mittlerweile wohnen fast 6.500 Menschen hier. Mecklenbeck: Früher war Mecklenbeck flächenmäßig wesentlich größer: Als Bauerschaft hat sich der Ort im Mittelalter ab ca. 950 entlang des Meckelbachs„Mein Wahlkreis“ weiterlesen

Warum?

Gemeinschaft zu erfahren, neue Menschen kennen zu lernen, ist für mich ein Grund, mich ehrenamtlich zu engagieren. Ich gebe zu, dies war anfangs nicht immer einfach. Aus Erfahrung weiß ich aber, politisches Ehrenamt schlägt Brücken über Generationen hinweg. Politik fordert Zeit. Aktive politische Arbeit vermittelt dabei aber gesellschaftliche Identität und hilft, Gemeinschaft mitzugestalten. So simpel„Warum?“ weiterlesen

Meine Vita in aller Kürze

Geboren und aufgewachsen bin ich in Coesfeld. Ich bin gelernter Industriekaufmann. Nach der Bundeswehrzeit habe ich einen Abschluss als Diplomverwaltungswirt an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung in Münster gemacht. Danach war ich über dreißig Jahre lang beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in unterschiedlichen Funktionen tätig. Zeit meines Lebens engagiere ich mich ehrenamtlich, z.B. in der Gewerkschaft„Meine Vita in aller Kürze“ weiterlesen